Author Archives: klotho

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 417

Göttinnen, Heute mal wieder ein Blog der Kategorie „So schnell kann sich alles ändern“. Super, denn mit plötzlichen Veränderungen stehe ich ja bekanntlich sowas von auf dem Kriegsfuss…. Heute Mittag, ich nichtsahnend zuhause, bekomme ich ein Video von meiner Mama. In dem Video ein riesiger Scherbenhaufen, kleine und große Splitter – der ganze Boden bedeckt mit zerbrochenem Glas. Was war passiert? Mein Vater und mein Schwager hatten sich gedacht, sie versetzen einfach einmal selbst eine Glaswand in unserem Business. Als […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 416

Göttinnen, Ich bin zurück aus Berlin…. Berlin. Die Stadt in die ich nie wieder zurückkehre, wenn es nicht unbedingt sein muss. An jeder Ecke Erinnerungen an Mr. Big und so…. Doch, nachdem meine Freundin genau dort ihre geniale Photo Ausstellung hat, und sich auch nach 100000 Mal hysterischem Auffordern diese doch in München zu machen, nicht umstimmen liess, blieb mir nichts anderes übrig, als zu fahren. So knapp wie möglich hin und so schnell wie möglich heim. Meine Freundin Maya, […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 415

Göttinnen, Gestern musste ich echt lachen… Baut doch meine Freundin gerade ihr Business auf und frägt mich ab und an um Rat. So in den ersten Zügen gibt es ja unwahrscheinlich viel zu tun…. und so sagte ich ihr unheimlich weise, dass sie sich erstmal hinsetzen sollte um einen Business Plan zu erstellen. „Dieser steht auf Säulen, jede Säule hat Untersäulen die recherchiert werden müssen…“ leierte ich wie im Schlaf herunter. Und kam mir wirklich enorm business-wichtig vor. Beeindruckende Geschäftsfrau […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 414

Göttinnen, Gestern war ich mit Leni im Wald Gassi gehen. Um 7.30 Uhr, mal wieder im kompletten Flodder Look mit riesiger Sonnenbrille (so spare ich mir das Make-up, grins…) Und als ich da so stehe, während Leni einen passenden Platz zum Geschäft verrichten suchte, kam mir ein älterer Herr im Anzug mit feinem Mantel darüber und einem stylischen Hut entgegen. Gerade als ich mir noch dachte, was er doch für einen tollen Style hat (ich lieb ja den englischen Gentleman […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 413

Göttinnen, Die meisten von uns haben ja schon mindestens einen Exfreund / Expartner in ihrem Leben. Und manche haben wie ich, auch einen Mr. Big entweder noch bei sich oder in ihrem Herzen. Wer meine Blogs kennt, weiss, dass diese Mr. Bigs die einen sind. Die die man nicht vergisst, immer irgendwie liebt, sich zwar den Entscheidungen des Lebens beugt (auch wenn man sie noch so arschig findet…), weitergeht, doch auch nie so ganz darüber hinweg kommt. Es gibt bei […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 412

Göttinnen, Gesegnet ist diejenige, die eine beste Freundin an ihrer Seite hat. Jemand, der mit dir durch dick und dünn geht. Mit dir deine Freude feiert, stolz auf dich ist, mit dir in Kriege zieht wenn nötig. Auch ich habe sie … die eine….. die eine beste Freundin. Mit der ich heute seit langem mal wieder zum Frühstücken ging. Wo wir, zwischen meiner letzten Semmelhälfte und ihrem vorletzten Bissen Omelett wegen einem totalen Schmarrn heftig zu diskutieren anfingen. Und ich […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 411

Göttinnen, Heute schüttete mir meine Freundin ihr Herz aus. Dass, egal was sie macht, sie sich immer nie gut genug fühlt. Auch wenn andere ihr immer wieder bestätigen, wie gut sie dies und das macht, was sie für ein toller Mensch ist, etc, irgendwie zweifelt sie das alles immer an. Da gibt es so eine doofe innere Stimme, die ihr immer hässliche, negative Selbstzweifel zuflüstert. Und ich sass neben ihr, und es brach mir fast das Herz. Sitze ich doch […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 410

Göttinnen, Gestern war mal wieder ein echt schöner Tag! Denn ich habe endlich „meine“ Melanie persönlich kennengelernt. Vor einigen Monaten schrieb sie mir – gefunden hatte sie mich über „Recover your Smile“ und fragte mich ein paar Makeup Fragen. Und irgendwie blieben wir aneinander hängen, grins… Immer wieder schrieb sie, wie gerne sie einmal bei einer Session von uns dabei sein würde und juchuh, es klappte ziemlich zeitnah für einen Nachmittag in unserer Zweigstelle in Dillingen. Natürlich liess ich es […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 409

Göttinnen, Vorgestern hatten wir unsere Recover your Smile Session in einem wunderschönen Chi Gong Center etwas ausserhalb von München. Wunderschöne Umgebung, viel Wiese, alles großflächig eingezäunt. Nachdem ich immer wieder von meiner Mama höre, dass Leni auch mal richtig ohne Leine rennen muss (sie hat echt so viel Energie) und sie es tatsächlich schafft Leni auf Feldern ohne Angst laufen zu lassen (und natürlich mir immer Videos sendet wie die Maus Spass hat am Flitzen), dachte ich mir „Jetzt oder […]

Projekt „Selbstliebe“ – Tag 408

Göttinnen, „Ich hab dann mal schnell einen ambulanten Eingriff…“ Sprach sie und erwartete nichts anderes….. Die Rede ist von mir und meinem jugendlichen Leichtsinn solchen Operationen gegenüber. Hatte ich doch erst vor kurzem erst eine ambulante Leistenbruch OP und bin 2 Tage später wieder nach New York geflogen. Also alles wirklich nicht so schlimm. Mittwoch Morgen in die Klinik, als erstes eine Rüge weil ich zuviel wiege – aber wie charmant – dies meine Kurven wenigstens wirklich toll ausbalancierten…… ………. […]